Vertrauensfrau/-mann für 24 Std.-Pflegeagentur

Im MiniJob,

oder NebenJob über Kleingewerbe

 

 

 

 

Werden Sie Vertrauensperson (w/m/d)

 

für eine

Vermittlungsagentur von polnischen Pflegekräften

 

 

 

Was ist eine „Polnische Pflegekraft“ ?

 

Der Begriff „Polnische Pflegekraft“ hat sich in Deutschland über viele Jahre eingebürgert und steht inzwischen eigentlich als Synonym für alle ausländischen „24 Std.-Pflege-Hilfskräfte“ in Deutschland, unabhängig davon, welche Nationalität die Hilfskräfte haben. Es handelt sich bei „polnischen Pflegekräften“ in der Regel nicht um examinierte Pflegekräfte, denn diese werden in Deutschland händeringend von Pflegeheimen und Pflegediensten gesucht, verdienen mindestens 2.655,- EUR mtl. im Angestelltenverhältnis und arbeiten nur in einer 40 Std.-Woche.

 

Die „Polnische Pflegekraft“ ist meist eine berufsfremde Hilfskraft, die korrekt bezeichnet „Seniorenbetreuer/in“ oder „Pflege-Hilfskraft“ zu nennen ist. Die "polnischen Pflegekräfte" arbeiten in der Regel als "24 Std.-Pflege-Hilfskräfte" in privaten Senioren-Haushalten bei Eigenheimbesitzern, wohnen in einem eigenen Zimmer mit im Haus, kümmern sich um eine oder zwei hilfs- oder pflegebedürftige Person/en und übernehmen auch die komplette Haushaltsführung mit allen anfallenden Arbeiten. Außerdem haben sie eine 24 Std.-Rufbereitschaft.

 

Die Seniorenhaushalte zahlen bei unserem Auftraggeber für eine legale 24 Std.-Pflege-Hilfskraft, je nach Umfang der erforderlichen Hilfs- und Pflegeleistungen und der deutschen Sprachkenntnisse, einen Eigenanteil von monatlich ab 1.400,- EUR bis 2.200,- EUR. Im Rahmen der Einkommensteuererklärung kann der Seniorenhaushalt jährlich eine Steuererstattung von bis zu max. 4.000,- EUR erhalten, somit reduziert sich der Eigenanteil auf mtl. ca. 1.100,- EUR bis 1.900,- EUR. Die Preise beinhalten bereits die Kosten für die Vermittlungsagentur, Hinzu kommen lediglich Kosten von jeweils 100,- EUR für die An- und die Abreise der Pflege-Hilfskräfte aus dem Ausland. Unser Auftraggeber gilt als preiswerter Anbieter am Markt, Mitbewerber liegen preislich höher.

 

 

Die Pflegesituation in Deutschland

und warum „polnische Pflegekräfte“:

 

Jeder 2. Mann und 3 von 4 Frauen werden in Deutschland zum Pflegefall. Früher oder später benötigen demnach mehr als die Hälfte aller Senior/innen Hilfe. Den meisten Pflegebedürftigen, die ganztags Unterstützung benötigen, bleibt dann oft aufgrund der räumlichen Situation in einer Mietwohnung, nur der Weg ins Pflegeheim. Die Eigenheimbesitzer/innen unter den Hilfs- und Plegebedürftigen, wollen im Pflegefall aber meist nicht ins Pflegeheim gehen, sondern auch in der Pflegesituation ihren wohlverdienten Lebensabend in ihrem Zuhause verbringen.

 

Oft können Lebenspartner/in, wenn überhaupt noch im Haushalt lebend, dann die erforderlichen Hilfeleistungen nicht erbringen, weil sie selbst schon gesundheitlich angeschlagen oder gar auch selbst schon pflegebedürftig sind. Die Kinder, wenn vorhanden, sind berufstätig und könnten allenfalls, wenn sie in unmittelbarer Nähe wohnen, morgens und abends helfen. Hilfs- und Pflegebedürftige benötigen aber oftmals ganztags Unterstützung in der Mobilität, beim Aufstehen, bei der Körperpflege, beim Waschen, beim Ankleiden, beim Toilettengang, in der Bewältigung der Haushaltsführung, uvm.!

 

Es bleibt deswegen meist nur die Beschäftigung einer ausländischen "24 Std.-Pflege-Hilfskraft", um auch in der Pflegesituation ein würdevolles Leben Zuhause, bezahlbar zu ermöglichen. Eine "24 Std.-Pflege-Hilfskraft", die dann z.B. 2 Monate mit im Senioren-Haushalt wohnt, bevor sie von einer weiteren „24 Std.-Pflege-Hilfskraft“ abgelöst wird und sich der Wechsel so fortsetzt. Zwingende Voraussetzung: Ein eigenes Zimmer für die Hilfskraft.

 

 

Ihr Aufgabenbereich als Vertrauensfrau

bzw. Vertrauensmann (w/m/d) der Vermittlungsagentur:

 

1. Besuch eines Basis-Seminares bzw. Teilnahme am Basis-Webinar.

 

2. Gewinnung von Senioren-Haushalten, die eine 24 Std.-Pflege-Hilfskraft suchen, über Arbeit aus dem Homeoffice, aber auch Auslegen von Prospekt-Flyern, z.B. bei Ärzten, in Kliniken, bei Apotheken, usw., ggf. unterstützt durch Verteilung von Flyern in vorrangig von Senioren bewohnten Wohngebieten mit Ein- und Zweifamilienhäusern.

 

3. In persönlichen Gesprächen mit Interessent*innen aus diesen Aktionen, unterstützt durch eine Präsentations-Mappe, in der Wohnung der Interessent*innen, die Arbeitsweise, die Preisgestaltung und die Vermittlungsvereinbarung der Vermittlungsagentur vorstellen und in einem mehrseitigen Fragebogen die Hilfs- und Pflegesituation erfassen.

 

4. Nach der Übermittlung des Fragebogens zur Hilfs- und Pflegesituation, an die Vermittlungsagentur, erhalten Sie innerhalb 24 Std. das Profil einer geeigneten 24 Std.-Pflege-Hilfskraft, überbringen dieses Profil in den Senioren-Haushalt, lassen die Vermittlungsvereinbarung unterzeichnen und übermitteln die Vermittlungsvereinbarung an unseren Auftraggeber, die Vermittlungsagentur.

 

5. Die Vermittlungsagentur übermittelt die gegengezeichnete Vermittlungsvereinbarung zusammen mit der Erst-Rechnung per Email wieder an den Senioren-Haushalt. Nach Zahlungseingang (nur per Überweisung) wird die Anreise der 24 Std.-Pflege-Hilfskraft von der Vermittlungsagentur organisiert.

 

6. Zur Anreise der 24 Std.-Pflege-Hilfskraft, oder innerhalb der nächsten 48 Std. danach, sollten Sie dann den Senioren-Haushalt besuchen und sehen, ob der Senioren-Haushalt und auch die Hilfskraft zufrieden sind.

 

7. Sie betreuen den von Ihnen organisierten Seniorenhaushalt in der Form weiter, dass Sie den Senioren-Haushalt einmal im Monat besuchen und schauen, ob alles in Ordnung ist. Sie erhalten dazu ab dem 4. Monat immer einen Besuchsauftrag von der Vermittlungsagentur.

 

Die gesamte Kommunikation rund um den Einsatz, den Wechsel und das wirken der 24 Std.-Pflege-Hilfskraft wird direkt zwischen der Vermittlungsagentur und dem Senioren-Haushalt geführt. Sie unterstützen lediglich, wenn Sie vom Senioren-Haushalt kontaktiert werden.

 

 

Das erwartet Sie:

  • Schulung im Basis-Seminar oder im Basis-Webinar.
  • Weiterführende Angebote von Schulungen und Meetings bzw. Telefonkonferenzen.
  • Absolut flexible Zeiteinteilung.
  • Eine Sinnvolle Tätigkeit. Sie bieten eine Dienstleistung, die gesucht wird.
  • Sie arbeiten wahlweise im MiniJob mit einem Stundenlohn von 17,- EUR, maximal 26 Std. im Monat
  • oder mit einem Kleingewerbe im NebenJob, mit einer Pro-Neu-Haushalt-Vergütung von 250,- EUR je von Ihnen organisiertem Neu-Haushalt und einer Besuchspauschale von 50,- EUR je Besuchsauftrag, ab dem 4. Monat. An Ihren Aktivitäten gemessen, erwartet Sie so als NebenJober*in eine mtl. wachsende Vergütung von bis zu 1.000,- EUR und mehr.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine positive lösungsorientierte Lebenseinstellung!?
  • Sie empfinden Vorfreude bei der Vorstellung diesen Job auszuüben!?
  • Sie haben einen Sinn für den Umgang mit Senioren!?
  • Sie besitzen ein Smartphone und können damit umgehen!?
  • Sie haben ein sauberes polizeiliches Führungszeugnis!?
  • Sie leben in geordneten Verhältnissen!?

 

Wenn wir Ihre Aufmerksamkeit geweckt haben,

bewerben Sie sich einfach hier auf unserer Website

 

- mit dem nachfolgenden Formular "Kurzbewerbung"

- oder per Email

- oder rufen Sie einfach an, auch bei Fragen,

 

Jürgen Theiß,  0175 - 299 8 449

 

Wir rufen Sie auch gerne zurück.

 

Bitte keine schriftlichen Bewerbungen. Wir senden keine Unterlagen zurück.

Formular Kurzbewerbung (bitte ausfüllen):

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

competence.ag

Headhunting Recruiting

Management-Consulting

 

August-Bramm-Weg 9

35396 Gießen

Kommunikationsdaten

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 641 560 250

oder unter

+49 175 299 8 449

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Bürozeiten

competence.ag
TOPJOB Aussendienst
TOP-NebenJOB

Druckversion Druckversion | Sitemap
© competence.ag